Alpina Scara Skihelm weiß/silber 52-56 cm

Share Button

Alpina Scara SkihelmWer auf die inneren Werte und die Features des Alpina Scara L.E. steht, aber beim Carven Wert auf Understatement und dezentere Optik legt, liegt mit dem Alpina Scara goldrichtig. Hier wurde auf das kleine Schild verzichtet.Eigenschaften:IN-MOLD Technologie bezeichnet ein Verfahren, bei dem unter großem Druck und starker Hitze die Innenschale des Helmes unter die Außenschale geschäumt wird. Diese untrennbare Verbindung schafft eine extrem stabile Helmstruktur – und spart noch dazu Gewicht. Vor allem bei mechanischen Einwirkungen, z.B. bei einem Sturz auf einen spitzen Gegenstand, bietet ein IN-MOLD Skihelm deutlich besseren Schutz als ein nur punktuell verklebter Helm.Ceramic Shell: Die Außenschale aller im IN-MOLD Verfahren gefertigten Alpina Skihelme besteht aus Ceramic. Dieses Polycarbonat besitzt erstaunliche Eigenschaften: Obwohl sehr dünn und leicht, ist es extrem bruch- und kratzfest, UV-stabil und antistatisch.HI-EPS bedeutet: „High Expanded Polystyrol“. Die Innenschalen aller IN-MOLD Skihelme sind aus HI-EPS gefertigt – einem besonders feinporigen Material, das aus vielen mikroskopisch kleinen Luftkammern besteht. Diese Lufteinschlüsse absorbieren bei einem Aufprall die einwirkenden Kräfte und sorgen für die schützende Dämpfung. IN-MOLD Skihelme mit HI-EPS bieten also größtmögliche Schutzwirkung. Diese bleibt lange erhalten, da HI-EPS weder Wasser noch Schweiß aufnimmt.Airstream Control: Zur Regulierung des Luftstroms lassen sich Belüftungsöffnungen am Helm mit einem Schieber öffnen und schließen. Intuitiv und auch mit Skihandschuhen.Changeable Interior: Wer Ski fährt, schwitzt. Vor allem am Kopf. Deshalb kann man bei Alpina Helmen mit Changeable Interior das Innenfutter schnell herausnehmen, mit lauwarmem Seifenwasser handwaschen, trocknen lassen und einfach wieder einsetzen.Removable Earpads: Bei Alpina Skihelmen mit Removable Earpads lassen sich die beiden Ohrenpolster in Sekundenschnelle abnehmen. Bei sonnig-warmem Wetter oder beim Frühjahrsskifahren entsteht so ein neues, freies Fahrgefühl – ohne dass die Schutzfunktion leidet. Und wenn es wieder kälter wird, docken die Pads einfach wieder per Klickverschluss oder Druckknöpfen sicher am Helm an.Ergomatic: Alle Alpina Helme besitzen das ergonomisch geformte Gurtschloss Ergomatic. Die verdrehsichere und mehrstufige Rastautomatik kann sich bei einem Sturz nicht öffnen und bietet damit optimale Sicherheit. Zudem lässt sich Ergomatic mit einer Hand intuitiv bedienen: Bei der Bergauffahrt lässt sich so der Kinnriemen leicht lockern und vor der Abfahrt schnell wieder straffen.Run System: Der Dreh für optimale Passform! Obwohl bereits ein Klassiker, wird dieses von ALPINA erfundene Verstellsystem ständig weiterentwickelt. Ob Unterziehmütze oder wachsender Kinderkopf – dank des innovativen Drehknopfs am Hinterkopf kann jeder Alpina Helm blitzschnell perfekt angepasst werden, selbst mit Skihandschuhen.Neckwarmer: Der Neckwarmer ist ein tief heruntergezogener Nackenwärmer am Helm-Heck und besteht aus einem komfortablen und weichen Microfleece. Der „Wärmekragen“ verhindert auch bei Highspeed und Sibirischer Kälte, dass der Nacken Zugluft abbekommt. Dank seiner cleveren Konstruktion gibt es keine Druckstellen.Y-Clip: Der Y-CLIP führt das vordere und hintere Gurtband zusammen und fixiert sie angenehm unter dem Ohr. Die Feinanpassung funktioniert spielend einfach und blitzschnell.

Preis abfragen (für Alpina Scara Skihelm weiß/silber 52-56 cm)

Partnerlink:
Finde weitere Informationen zu Alpina Scara Skihelm weiß/silber 52-56 cm bei TROOLY.
Schau doch auch mal bei TROOLYBLOG vorbei.